Senioren  März 2020                                                 Archiv

Wilder Start ins Kräuterjahr
Seniorennachmittag am 13. März

Den ersten Wildkräutern, die sich nach der Winterpause zeigen, wurden seit jeher besonders heilsame Wirkungen nachgesagt. So verfügen sie u.a. über Scharf- u. Bitterstoffe mit einem beträchtlichen stoffwechselaktivierenden Potenzial. Sie können nicht nur das Immunsystem stärken, sondern auch Infektionen vorbeugen.

Dr. Romana Seunig, Kräuterbäuerin vom Radsberg, zeigt uns an diesem Nachmittag, um welche Garten- und (Un)Kräuter es sich handelt und wie sie unseren Speiseplan aufwerten können, damit wir unser Wohlbefinden stabilisieren und von keiner Frühjahrsmüdigkeit geplagt werden.

Wir treffen uns dazu wie immer am 13. März um 14.00 Uhr im 1. Stock des Pfarrhofes.